Schnell neue Kunden gewinnen als Coach. Wie geht das? Ich habe zu der Frage Marketing Profis befragt, die wissen, wie wichtig Vertrauensaufbau für Coaches ist.

Interview Teil 1: Schnell neue Kunden gewinnen als Coach

Was möchtest du Coaches empfehlen, die schnell neue Kunden gewinnen wollen?
Hast du einen guten Tipp?

Das habe ich andere Marketing Experten gefragt. Sie durchleuchten die Frage nach der schnellen Kundenakquise aus unterschiedlichen Perspektiven. Sie zeigen Wege auf, sind aber gleichzeitig auch kritisch. Denn mit der schnellen Akquise ist das ja bekanntlich so eine Sache …

Internettexterin Dr. Anja Strassburger

Dr. Anja Strassburger, Internettexterin:

Mit dem schnellen Kundengewinnen bin ich immer etwas vorsichtig. Gerade im Internet ist Strategie und vor allem Kontinuität gefragt. Das große Geld von heute auf morgen ist eher selten.

Wichtig für die Akquise im Internet ist zunächst die Sichtbarkeit. Wer nicht gesehen wird, verkauft auch nichts. Die Sichtbarkeit lässt sich aktiv am besten über Social Media steuern. Zu viele sind schon passiv bei Google verhungert.

Ob du die Menschen von dir und deinem Angebot überzeugen kannst, hängt in erster Linie von deinen Texten ab. Völlig egal, ob es sich um das geschriebene Wort auf deiner Website, deinem Blog, in deinem Newsletter handelt oder um das gesprochene Wort in deinen Videos.

Ein guter Text wird erstens gelesen, zweitens verstanden und drittens löst er etwas beim Leser aus. Wenn du es mit deinen Texten schaffst, Bilder im Kopf und Gefühle im Bauch des Lesers zu erzeugen, bist du drin im Hirn. Alles andere prallt leider an der Schädeldecke ab. Die Lösung ist „Kopfkino statt Hirntod“.

Alexandra Prasch - Contentessa. Hier im Interview zu meinen Fragen rund um das Marketing als Coach.

Alexandra Prasch, Wirksam im Netz:

Das Thema der ’schnellen Kundenaquise‘ stellt sich ja vor allem zu Beginn eines Business als Coach. Bevor aber Qualitätscontent und die gut auffindbare Website mit klarer Positionierung und super Lösungen für die Zielgruppe wirken, habe ich aus eigener Erfahrung folgenden Tipp:

Netzwerken, netzwerken, netzwerken!
Egal ob online und / oder offline! Alle Kontakte verfolgen, auch mal einen Auftrag annehmen, der nicht in die Geschäftsstrategie reinpasst. Es ergibt sich meiner Meinung nach immer etwas Positives daraus!

Olaf Kapinski zu der Frage wie man als Coach schnell neue Kunden gewinnt.

Olaf Kapinski, Dein Frieden mit Technik:

Es gibt drei verschiedene Wege Kunden zu gewinnen

1. Kundschaft aufbauen

Du baust dir nach und nach deinen Tribe auf. Das kannst du anhand von klassischem Content Marketing erreichen, also über verschiedenen Kanäle, wie Social Media, Blogs, Podcasts. Diese Methode ist sehr solide, nimmt aber einiges an Zeit und Aufwand in Anspruch.

2. Kundschaft kaufen
Die zweite Methode funktioniert durch bezahlte Werbung, wie Facebook Ads, Google Ads oder Linkedin Ads. Du zahlst Geld dafür dass Networks Leute zu dir schicken. Vorraussetzung dafür ist

a) Du hast etwas zu verkaufen, was man verlinken kann. Das Ganze funktioniert z.B. nicht ohne Website.
b) Du hast ordentlich Geld, das du investieren kannst. Die Kosten sind vielleicht höher als du zunächst erwartest.
c) Du hast ein Produkt, das sich gut verkaufen lässt.

3. Kundschaft leihen
Du bietest dem Tribe anderer Leute wertvolle Sachen an und hilfst damit Anderen, die schon Kundschaft und Reichweite haben, wichtige Inhalte für die Gruppe zu erzeugen. Damit baust du ein Vertrauensverhältnis auf, sodass die Gruppe dich bald kennt und Teil deiner Kundschaft wird. Das ist ein durchaus eleganter Weg, weil es sich dabei ganz klar um eine Win-win Situation handelt. Vom Content-Sharing haben in der Regel beide Parteien etwas.

Hier geht´s zur Podcast Episode „Nur für Coaches?“ in der Olaf Kapinski die Frage „Was möchtest du Coaches empfehlen die schnell neue Kunden gewinnen müssen?“ ausführlich beantwortet. Er greift in der Episode auch schon weitere Fragen rund um das Thema Marketing für Coaches auf.
Höre doch schon mal rein!

Frank Katzer ist Experte für Online Sichtbarkeit und hat gute Lösungen parat für das Marketing von Coaches.

Frank Katzer, Experte für Online Sichtbarkeit:

Möglichst schnell ist immer so eine Sache. Da Content Marketing ja auch auf Vertrauensaufbau setzt, hat das so seine zeitlichen Mindestgrenzen.

Ich empfehle dann (und das ist definitiv die „Hardcore“-Variante) die Frequenz in der Inhalte veröffentlicht werden massiv hochzusetzen. Also eben nicht alle 1-2 Wochen einen Blogartikel rauszubringen und mal zwischendurch live zu gehen, sondern wirklich massiv über verschiedene Kanäle (Blog, Facebook, Instagram, Twitter, Youtube, …) nach draussen zu gehen – sprich: Jede Woche 1-2 Blogartikel, mehrere LiveVideos, viel (dezenter) Kontaktaufbau mit anderen Coaches (via Blog-Kommentare, YouTube-Kommentare und wenn es passt 1:1 via Facebook Messenger).

Das ist definitiv nichts, was du nebenbei machen kannst, sondern wofür ein Großteil deiner Zeit draufgeht.
Aber auch das braucht seine Zeit. 

Was möchtest du Coaches empfehlen, die möglichst schnell neue Kunden gewinnen wollen?

Tanja Peters, Expertin für MUT, Positionierung und Honorare zu Fragen rund um das Marketing für Coaches.

Tanja Peters, Mutberaterin, Trainerin, Rednerin:

Positionier Dich und Zeig Dich!
Das ist für mich die elementare Basis um ein Business als Coach oder Trainer aufzubauen. Wer die Frage „Wofür stehst Du?“ selber gut beantworten kann, der kann auch seinem Kunden gut erklären, warum die eigene Leistung hilfreich ist und einen guten Mehrwert bietet. Hier hilft es sich bei der Entwicklung von Angeboten und Produkten immer wieder zu fragen: „Welches Kundenproblem löse ich mit meinem Angebot ganz konkret?

Und dann hilft im Bereich der Business-Kunden natürlich die Akquise! Will niemand machen, kann keiner leiden und die meisten haben große Angst davor. Ist aber der schnellste Weg zum Kunden und zu guten Aufträgen.

Wer eher Privatkunden als Zielgruppe hat, kann hier viel mit gezielten Werbemaßnahmen, Werbemitteln und dem zur Verfügung stellen von kostenfreien Content machen – aber bitte immer da, wo auch der Herzenskunde sich aufhält. Beliebte Möglichkeiten sind da sicherlich Blog schreiben, Podcast und auch Beiträge in den Sozialen Medien. Hier gilt: Wer Mehrwert schafft und Relevanz für den Kunden herstellt, der gewinnt damit auch neue Kunden, aber es braucht ein wenig Zeit.

Katharina Lewald im Interview zu der Frage: Wie kann man als Coach schnell neue Kunden gewinnen?

Katharina Lewald, Business-Coach & Launch-Expertin:

Generell finde ich, dass „schnell Kunden gewinnen“ nicht ganz einfach ist, denn hier spielt Vertrauen eine große Rolle und das lässt sich in den meisten Fällen eben nicht in Rekordzeit herstellen. Außerdem kommt es immer darauf an wofür man als Coach Kunden gewinnen will. Wenn man Kunden für Einzelcoachings gewinnen will, ist die einfachste und schnellste Möglichkeit frühere Kunden nach Empfehlungen zu fragen oder ihnen weiterführende Angebote zu machen. Das ist am Start natürlich schwer, weil man noch keine Kunden hat. Wenn man noch am Anfang ist, empfehle ich kurze (!) kostenlose Kennenlerngespräche. Aber auch das muss man üben, damit am Ende ein Kunde dabei herauskommt.

Um Kunden für Online-Coachingprogramme oder andere Online-Angebote zu gewinnen, zum Beispiel auch für Online-Einzelcoaching, finde ich kostenlose 5-Tage-Challenges absolut genial. Denn damit kann man sich als ExpertIn positionieren, in relativ kurzer Zeit viel Vertrauen bei potenziellen Kunden aufbauen, seine E-Mail-Liste füllen und eben auch verkaufen.

Mehr dazu erzähle ich in meiner Podcast-Episode 15.

Rei Baumeister zu der Frage wie man als Coach möglichst schnell neue Kunden gewinnt. neue Kunden gewinnen

Rei Baumeister, Facebook Marketing Experte:

Aus meiner Sicht sind Facebook-Anzeigen natürlich die beste Möglichkeit, um schnell und unkompliziert neue Kunden zu generieren. Denn Facebook-Anzeigen sind nicht nur sehr einfach zu erstellen, sondern – wenn man es richtig macht – auch die beste Form des Paid Advertisings.

Natürlich kann man auch viel Geld auf Facebook verbrennen. Deshalb empfehle ich anderen Coaches immer den Aufbau eines Webinar-Funnels: Schaffe zunächst einen Anreiz mit einer Facebook-Anzeige, indem du einen Link zu einem Live-Webinar oder einem Evergreen aus deinem bestehenden Portfolio zur Verfügung stellst. Nutze das Webinar, um deine Kompetenz hervorzuheben und dich als Fachexperte zu positionieren, damit der Nutzer den Wert deiner Leistung deutlich erkennen kann. Am Ende solltest du eine klare Aufforderung präsentieren und ein kostenloses Telefonat anbieten, in dem der potenzielle Kunde die Möglichkeit hat, dich kennenzulernen und seine Probleme zu schildern. Wenn alles gut läuft, hast du wahrscheinlich schon gute Lösungsansätze parat und kannst den Kunden vollends überzeugen.

Der Ansatz ist sehr simpel und aus meiner Sichtder einfachste und kosteneffektivste Weg, um neue Kunden zu generieren.

Herzlichen Dank für die Interviews!

Dr. Anja Strassburger, Alexandra Praasch, Frank Katzer, Olaf Kapinski, Tanja Peters, Katharina Lewald, Rei Baumeister:
Toll das ihr euch die Zeit genommen habt!

Noch ein paar Worte zur Strategie:

Falls du noch keine hast:
Werde dir klar darüber, wofür du stehst. Verabschiede dich von einem Kramladen, in dem jeder was Passendes findet. Positioniere dich spitz und benenne deine Zielgruppe so eng umrissen wie möglich.
Dafür brauchst du vor allem eins: Mut.

Vielleicht hast du schon mal was von „EKS – Engpassorientierte Strategie“ gehört?
Funktioniert auch hervorragend für Coaches!
Wenn du das festgezurrt hast kommt die Marketing Strategie fast von alleine. Die brauchst du nämlich auch.

Alles schön und gut denkst du jetzt, aber eigentlich geht es hier ja um die Frage:
Wie gewinnt man schnell neue Kunden?
Sei nicht ungeduldig.
Vertrauen muß wachsen. Wenn das erst aufgebaut ist kann man auch mal schnell neue Kunden gewinnen.
Arbeite dich vom Marketing Fundament hoch bis zum Erfolgsturbo.
Nicht umgekehrt! (Auch wenn es verlockend ist)

Lass dich nicht beirren.
Überprüfe dein Marketing Fundament.
Wähle die richtige Reihenfolge für deine Maßnahmen.
Wenn du nicht weiter kommst hol dir Hilfe.

Wie gewinnt man schnell neue Kunden als Coach? Die Frage habe ich bekannten Experten gestellt.

Schnell neue Kunden gewinnen mit Webinaren.

Webinare sind auch ein Schlüssel für flotte Akquise und Vertrauensaufbau.
An dieser Stelle hätte ich gerne einen Webinar Profi ins Boot geholt um aus seiner Sicht einmal zu durchleuchten wie man als Coach schnell neue Kunden gewinnt. Nun ja, da kein Experte für Webinare da war möchte ich das wenigstens nicht unerwähnt lassen.

In 8 Wochen 10 neue Kunden auf Knopfdruck – Es gibt Marketeer die sowas versprechen.

Genau die hätte ich auch gerne dazu interviewt.
Auf meine Frage nach Interviews: …
… Schweigen im Walde.
Keine einzige Rückmeldung!
Schade eigentlich.
Dabei hätten wir doch gerne mal zugehört. 😉
Nun liegt die Vermutung irgendwie nahe, dass es mit der Kundengewinnung auf Knopfdruck in so kurzer Zeit doch nicht so ganz getan ist.

Wer von den Anbietern mit Zauberkräften doch noch am Interview interessiert ist kann ja ein wenig Licht ins Dunkel bringen und sich einfach bei mir melden. In dem Fall pflege ich das Interview gerne nach, damit jeder ein wenig mitzaubern kann.

Welche Maßnahmen nutzt du für deine Akquise?

Was hat dich bislang am meisten weiter gebracht?
Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Schlagworte:
Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar